Soziale Aktivitäten

MEH Header Sitztanz2

Im Martha-Else-Haus gibt es ein breites und abwechslungsreiches Beschäftigungs- und Betreuungsprogramm, das den verschiedensten Bedürfnissen und Interessen gerecht wird. Ziel unserer Gruppenangebote ist es, die Lebensqualität unserer Bewohnerinnen und Bewohner zu steigern und ihre Selbstständigkeit, Kreativität, Kommunikation und Mobilität zu stärken.

Zu unserem Gruppenangebot gehören unter anderem

  • Basteln und Spielen,
  • Singen und Musik,
  • Gedächtnistraining und
  • Sitzgymnastik

Vor allem das Begehen jahreszeitlicher Feste, wie die Dreikönigsfeier mit dem Besuch der Sternsinger, die Faschingsfeier, Frühlings-, Sommer- und Herbstfest, Nikolausfeier und Weihnachtsfeier, bringen Freude und Abwechslung in den normalen Alltag.

Unser Betreuungs- und Beschäftigungsangebot wird von zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern unterstützt, die wir dankbar in unsere tägliche Arbeit integrieren.

Im 14-tägigen Rhythmus finden in unserer Hauskapelle evangelische und katholische Gottesdienste im Wechsel statt. Diese werden von unseren Bewohnerinnen und Bewohnern als geistliches Angebot sehr gut angenommen. Unsere Kapelle schmückt unter anderem eine Orgel, die nicht nur bei den Gottesdiensten, sondern auch bei Konzertveranstaltungen zum Einsatz kommt.

Auch die seelsorgerische Begleitung ist Bestandteil unserer ganzheitlichen Betreuung.

Stiftung Martha-Else-Haus • Ev. Feierabendheim • Staufenstraße 27 • 65719 Hofheim am Taunus • Telefon: 06192 - 99120 • Fax: 06192 - 991226 • info@martha-else-haus.de