Hauswirtschaft

Die Qualität der Verpflegung, der Hausreinigung sowie der Wäscheversorgung spielt eine zentrale Rolle bei der Erhaltung der Lebensqualität. Deshalb ist der hauswirtschaftliche Bereich des Martha-Else-Hauses in die Arbeitsabläufe der Pflege integriert und so passgenau auf die Bedürfnisse unserer Bewohnerinnen und Bewohner abgestimmt.

Wäscherei

Unsere Wäscherei ist mit modernsten Arbeitsgeräten ausgestattet. Hier werden die gesamte Hauswäsche und die Privatwäsche der Bewohner gereinigt, gemangelt und gebügelt. Die Mitarbeiter der Wäscherei kümmern sich sorgfältig um Bewohnereigentum, stellen hygienisch einwandfreie Wäsche, Bekleidung und Bettenaustattung bereit und sorgen für einen schnellen Rücklauf.

Das Angebot unserer Wäscherei wird durch eine externe Textilreinigungsfirma ergänzt.

Hausreinigung

Die Durchführung der Hausreinigung richtet sich nach dem Tagesablauf unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Dabei arbeitet der Hausreinigungsdienst eng mit dem Pflegedienst zusammen, so dass die Bedürfnisse unserer Bewohnerinnen und Bewohner bei der Arbeitsorganisation optimal berücksichtigt werden können. Die Zimmerereinigung erfolgt je nach Pflegebedürftigkeit und darüber hinaus bei Bedarf. Flure, Aufenthaltsbereiche, Funktionsräume und sanitäre Anlagen werden täglich – nach einem festgelegten Reinigungs- und Desinfektionsplan – gesäubert. Beim Einsatz von Reinigungsverfahren und Reinigungsmitteln achten wir auf ökonomische und ökologische Aspekte.

Stiftung Martha-Else-Haus • Ev. Feierabendheim • Staufenstraße 27 • 65719 Hofheim am Taunus • Telefon: 06192 - 99120 • Fax: 06192 - 991226 • info@martha-else-haus.de