Lage in Hofheim

MEH Header Park

Das Martha-Else-Haus liegt am Fuß des Kapellenberges in einem ruhigen und waldnahen Wohngebiet. In direkter Nachbarschaft liegt der gepflegte Stadtpark mit bequemen Fußwegen und vielen Ruhebänken.

Nicht weit entfernt lockt die idyllische Hofheimer Altstadt mit verträumten Winkeln, stimmungsvollen Gässchen sowie gemütlichen Restaurants und netten Cafés, der Stadtbücherei mit rund 38.000 Medien sowie dem 1993 eröffneten Stadtmuseum. Neben vielen Fachwerkhäusern, deren Geschichte bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht, gibt es in Hofheim einiges an Sehenswürdigkeiten –  etwa das Kellereigebäude mit dem Hexenturm, das ehemalige Wasserschloss oder das 1529 erbaute alte Rathaus.

Für Besucher stehen eigene, kostenfreie Parkplätze direkt am Haupteingang des Martha-Else-Hauses bereit. Eine Haltestelle des Stadtbusses befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Unweit des Hauses befinden sich die Kliniken des Main-Taunus-Kreises sowie die dem Klinikum angeschlossene geriatrische Klinik und eine psychosomatische Betreuungsstelle.

Zur evangelischen Johannesgemeinde, sowie zur katholischen Pfarrgemeinde St. Peter und Paul bestehen enge Verbindungen.

Stiftung Martha-Else-Haus • Ev. Feierabendheim • Staufenstraße 27 • 65719 Hofheim am Taunus • Telefon: 06192 - 99120 • Fax: 06192 - 991226 • info@martha-else-haus.de